Smoothiebowl mit Erdbeeren und Buchweizen

By 9. Juli 2016Genussfrau
Rezeptbild Smoothiebowl mit ERdbeeren und Buchweizen vegan glutenfrei

Ein tolles sommerliches Frühstück, welches dank der säuerlichen frischen Note der Beeren ein wenig an Yogurette erinnert – nur besser natürlich.

Für eine Portion ein halbes Glas Buchweizen über Nacht mit etwas Wasser und einem Schuss Apfelessig einweichen. Am nächsten Morgen abtropfen lassen, gut abspülen und mit einer Hand voll reifer Erdbeeren, einer halben gefrorenen Banane, etwas Vanille und (optional) einer Handvoll frischer Brennessel oder einem TL Brennesselpulver in den Mixer geben. Zur Deko habe ich zwei Erdbeeren in Scheiben geschnitten und ein paar mit rohem Kakao überzogene Gojibeeren darüber drapiert.

Leave a Reply