Gebackenes Frühstück – vegan

By 9. April 2016Genussfrau
Rezeptbild Baked Oatmeal vegan

Ich liebe gebackene Haferflocken – das ist wie Kuchen zum Frühstück! Diesmal zeige ich euch eine Variante mit Banane, Muskat und Erdmandeln.

Zuerst einmal den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Für eine Person braucht ihr etwa 40g Haferflocken, die ihr zusammen mit 130-140ml Pflanzenmilch, 2 EL Erdmandeln, 1/2 Banane, 1 TL Backpulver, 1 EL Öl (ich habe Kokosöl verwendet), etwas Vanille, einer ordentlichen Prise Muskat und 1,5 EL Chiasamen in den Mixer gebt. Chiasamen ersetzen hier das Ei für den Zusammenhalt. Lasst sie erst einmal etwa zehn Minuten quellen. Dann alles fein mixen und den Teig in eine Backform geben. Nach etwa 30 Minuten (je nach Formgröße und Höhe) ist der kleine Haferkuchen fertig und kann mit der restlichen Banane und etwas Ahornsirup (bei Bedarf) dekoriert werden.

Leave a Reply